SUPPORT
+++ Sie befinden sich hier >> SPIELPLAN > Andrea Bongers

Andrea Bongers


„Bis in die Puppen“

Schmidtchen

Comedy
FR | 21.04.2017 | 20:00 Tickets  

Preise: ab 18,- € (zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket)
 
Kind weg, Mann weg, Hund tot – und jetzt? Geht’s ab: Bis in die Puppen! Andrea Bongers, Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg, bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bühne: als erste Frau, zweite Frau, als Mutter, Musikerin, als Pädagogin und Puppenspielerin („Sesamstraße“). Anni B. singt und spielt – mit und ohne Puppen über Be- und Erziehung.
Ihr Programm ist ein bewundernswertes Glanzlicht in einem diffizilen Genre. Bongers gelingt das Kunststück, satirische Songs (mit Mitbewohner Christopher Noodt am Flügel), hinreißend-hintergründige Puppencomedy und intelligentes Frauenkabarett äußerst durchdacht miteinander zu verbinden. Es ist eine helle Freude zu verfolgen, wie souverän sie die unterschiedlichen Disziplinen lust- und gedankenvoll zusammenfügt. Wie sie von der kartoffelköpfigen Großvater-Klappmaulpuppe mit gerütteltem Subtext zu einer hochgradig überforderten Grundschullehrerin mit Alkoholproblemen springt. Auch von der tablettensüchtigen Powerfrau aus dem Hamsterrad bis zur Schlangenpuppe, der Sexualtherapeutin Dr. Sissy Snake, ist es nur ein klitzekleiner, aber konsequenter Schritt.
Abgründiger, nachdenklicher und cleverer Humor. Eine figurenstarke Show, prall gefüllt mit Musik, die berührt und mitreißt. Vorsicht. Das ist nichts für Kinder!
 
„Bis in die Puppen“
 
Weitere Informationen finden Sie hier: www.tivoli.de/programm-tickets...
Andrea BongersFotograf: N.N. © N.N.
Andrea Bongers
» Link-Empfehlung versenden
 
eMail des Absenders
Name des Absenders
eMail des Empfängers


» Absenden

Haben Sie Fragen und Anregungen?
Füllen Sie unten stehendes Formular aus und senden Sie uns dieses via E-Mail. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

  • SEND Button

Senden Sie uns über dieses Formular eine Mail.
Die ersten hundert Absender und Ihre Begleitung erhalten eine Einladung
zu einem Vorstellungsbesuch von einer zufällig ausgewählten Bühne.

  • SEND Button

Betreiber
Hamburger Theater e.V.
c/o Deutscher Bühnenverein Landesverband Nord
Rothenbaumchaussee 20
20148 Hamburg

Vorstand:
Norbert Aust (1. Vorsitzender), Isabella Vértes-Schütter (stellv. Vorsitzende), Holger Zebu Kluth, Joachim Lux

Projektentwicklung / Idee
Matthias Forster (Hamburgische Staatsoper), Alexander Lepach (Deutsches Schauspielhaus)
Wolfgang Knauff, Susanne Haubner (CultureBase)

Design, Konzept und Technik
Stiftung kulturserver.de gGmbH
Almstadtstraße 4
10119 Berlin

redaktion@kulturserver.de
http://kulturserver.de


Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises (Link), die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren sich die Betreiber der Internetseite ausdrücklich von allen Inhalten die in den Seiten zu finden sind, welche auf dieser Internetseite gelinkt werden und machen sich diese Inhalte nicht zu eigen.

GO Button
 
 
  • Schauspiel
  • Oper & Klassik
  • Kinder & Jugend
  • Komödie und Kleinkunst
  • Musiktheater & Musical
  • Musik
  • Tanz
  • Performance
  • Sonstige
 

DATUM & ZEITRAUM


 
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO

  • tagsüber bis 18 Uhr
  • abends ab 18 Uhr
  • spät ab 22 Uhr
 

MERKMALE

  • Premiere
  • Wiederaufnahme
  • zum letzten Mal
  • Gastspiel
  • Familienvorstellung
  • Schülervorstellung
  • Kinder & Jugend
  • Einführung
  • Matinee
  • öffentliche Probe
  • Publikumsgespräch

GO Button