SUPPORT
+++ Sie befinden sich hier >> SPIELPLAN > Zeugin der Anklage

Zeugin der Anklage

Imperial Theater Hamburg

Schauspiel | von Agatha Christie
FR | 21.04.2017 | 20:00 Tickets 16.00 - 34.00 

Greta, Sir Wilfrids Schreibkraft Jessica Neumann | Mr. Mayhew, Rechtsanwalt Janis Zaurins | Leonard Vole Ulrich Schaller | Sir Wilfrid Robarts, Anwalt Sönke Städtler | Inspektor Hearne Mark Formanek, Mey, Wulf | Christine Vole Verena Peters | Gerichtsdiener Patrick Michel | Mr. Myers, Staatsanwalt Gosta Liptow | Richter Wainwright Wolfgang Riehm | Janet McKenzie Krings, Christa | Die andere Frau McAven, Marianna | Regie & Ausstattung Frank Thannhäuser
Der charmante Leonard Vole wird des Mordes angeklagt. Das Opfer, Emily French, war eine alleinstehende und äußerst wohlhabende Frau. Die Tatsache, dass Miss French kurz vor ihrem Tod Leonard Vole als alleinigen Erben in ihrem Testament bedacht hat, verleiht ihm ein starkes Mordmotiv. Dieser beteuert allerdings unschuldig zu sein und bittet den Anwalt Sir Wilfried Robarts um Hilfe. Sir Robarts nimmt sich der Verteidigung Leonards an und macht seine Ehefrau Christine zur Entlastungszeugin. Doch plötzlich fällt die Verteidigung in sich zusammen als Christine im Gerichtssaal ihre Aussage ändert und damit zur "Zeugin der Anklage" wird.
Ein fesselndes Gerichtsdrama, das durch seine zahlreichen Wendungen den Zuschauer dazu bringt sich mehr als einmal zu fragen, wem man vertrauen kann und damit die Spannung bis auf die Spitze treibt.
 
Fotograf: Imperial Theater © 2017
» Link-Empfehlung versenden
 
eMail des Absenders
Name des Absenders
eMail des Empfängers


» Absenden

Haben Sie Fragen und Anregungen?
Füllen Sie unten stehendes Formular aus und senden Sie uns dieses via E-Mail. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

  • SEND Button

Senden Sie uns über dieses Formular eine Mail.
Die ersten hundert Absender und Ihre Begleitung erhalten eine Einladung
zu einem Vorstellungsbesuch von einer zufällig ausgewählten Bühne.

  • SEND Button

Betreiber
Hamburger Theater e.V.
c/o Deutscher Bühnenverein Landesverband Nord
Rothenbaumchaussee 20
20148 Hamburg

Vorstand:
Norbert Aust (1. Vorsitzender), Isabella Vértes-Schütter (stellv. Vorsitzende), Holger Zebu Kluth, Joachim Lux

Projektentwicklung / Idee
Matthias Forster (Hamburgische Staatsoper), Alexander Lepach (Deutsches Schauspielhaus)
Wolfgang Knauff, Susanne Haubner (CultureBase)

Design, Konzept und Technik
Stiftung kulturserver.de gGmbH
Almstadtstraße 4
10119 Berlin

redaktion@kulturserver.de
http://kulturserver.de


Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises (Link), die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren sich die Betreiber der Internetseite ausdrücklich von allen Inhalten die in den Seiten zu finden sind, welche auf dieser Internetseite gelinkt werden und machen sich diese Inhalte nicht zu eigen.

GO Button
 
 
  • Schauspiel
  • Oper & Klassik
  • Kinder & Jugend
  • Komödie und Kleinkunst
  • Musiktheater & Musical
  • Musik
  • Tanz
  • Performance
  • Sonstige
 

DATUM & ZEITRAUM


 
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO

  • tagsüber bis 18 Uhr
  • abends ab 18 Uhr
  • spät ab 22 Uhr
 

MERKMALE

  • Premiere
  • Wiederaufnahme
  • zum letzten Mal
  • Gastspiel
  • Familienvorstellung
  • Schülervorstellung
  • Kinder & Jugend
  • Einführung
  • Matinee
  • öffentliche Probe
  • Publikumsgespräch

GO Button