SUPPORT
+++ Sie befinden sich hier >> SPIELPLAN > “THANK YOU FOR THE MUSIC“ DIE ABBA-STORY ALS MUSICAL

“THANK YOU FOR THE MUSIC“ DIE ABBA-STORY ALS MUSICAL

Mehr! Theater am Großmarkt

Musical | On Tour, Gastspiel
FR | 21.04.2017 | 20:00 Tickets 43,15 - 79,15 

VERANSTALTER River Concerts GmbH
“THANK YOU FOR THE MUSIC“ DIE ABBA-STORY ALS MUSICAL

Musical über die Erfolgsgeschichte von ABBA geht 2017 auf große Jubiläumstournee
45 Jahre ABBA! Die wohl erfolgreichste Popgruppe aller Zeiten feiert 2017 Geburtstag. Grund genug um Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad, die sich 1972 - ihren Anfangsbuchstaben nach - als ABBA formierten, mit einer ganz besonderen Hommage „Danke“ zu sagen. Und welcher Name könnte dabei für eine Abba-Show zum 45. Jubiläum besser passen als „Thank you for the music“? Die Musical-Biographie von Erfolgsproduzent Bernhard Kurz wurde bereits bei der Tourpremiere 2016 vom Publikum frenetisch gefeiert und von der Presse mit Lob überschüttet. Am … kommt das zweistündige Live-Spektakel nun in das Mehr! Theater am Großmarkt. Tickets sind ab sofort unter www.mehr-theater.de erhältlich.
Am 6. April 1974 gewannen ABBA mit dem Song "Waterloo" den Eurovision Song Contest – der Start einer unglaublichen, internationalen Karriere. 1982 beendeten ABBA ihre musikalische Zusammenarbeit aufgrund privater Differenzen. Mit über 380 Millionen Tonträgern gehören sie zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Das 1992 veröffentlichte Best-of-Album „Abba-Gold“ zählt mit über 28 Millionen verkauften Exemplaren zu den weltweit meistverkauften Alben und trug maßgeblich zur bis heute anhaltenden „Abbamania“ bei.
Und auch 33 Jahre nach ihrer Trennung hat die legendäre schwedische Kultband nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Durch Shows wie “Thank you for the music” lebt dieses ganz besondere ABBA-Feeling auf der Bühne weiter und die ABBA-Fangemeinde wächst auch im 21. Jahrhundert weiter stetig an.
Neben den wichtigsten Stationen in der nur 10 Jahre andauernden Karriere von ABBA, bringt “Thank you for the music” alle bekannten Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Fernando“, „Take a Chance On Me”, „Money, Money, Money” und „Dancing Queen“ noch einmal live auf die Bühne. Dargeboten von einer Formation, die ABBA nicht nur optisch verblüffend ähnlich sieht, sondern auch vom Gesang her perfekt mit ihren skandinavischen Vorbildern übereinstimmt. Die optimal aufeinander eingespielten Darsteller schlüpfen mit beeindruckender Authentizität in die Rolle der vier Musiker und lassen den Eindruck entstehen, ABBA leibhaftig auf der Bühne zu erleben.
In den vergangenen Jahren wurde die Musical-Show über 1.000 Mal mit großem Erfolg auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland gespielt (darunter in Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Belgien, Frankreich, England, Griechenland, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA). Neben dem Publikum, mittlerweile über eine Million Zuschauer, feierte auch die Presse diese einzigartige und unvergleichliche ABBA-Show immer wieder aufs Neue. So berichtete die B.Z.: „Vielleicht das beste der zahlreichen ABBA-Spektakel, die derzeit über deutsche Bühnen touren!“, die BERLINER ZEITUNG schrieb: „Die vier ABBA-Darsteller verkörpern das große Vorbild so echt, dass man glaubt, Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn leibhaftig tanzen zu sehen und singen zu hören“ und die WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG titelte: „Der Zauber von ABBA wirkt immer noch.“

 
“THANK YOU FOR THE MUSIC“ DIE ABBA-STORY ALS MUSICALFotograf: Andreas Friese © 2016/Andreas Friese
“THANK YOU FOR THE MUSIC“ DIE ABBA-STORY ALS MUSICAL
“THANK YOU FOR THE MUSIC“ DIE ABBA-STORY ALS MUSICAL
» Link-Empfehlung versenden
 
eMail des Absenders
Name des Absenders
eMail des Empfängers


» Absenden

Haben Sie Fragen und Anregungen?
Füllen Sie unten stehendes Formular aus und senden Sie uns dieses via E-Mail. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

  • SEND Button

Senden Sie uns über dieses Formular eine Mail.
Die ersten hundert Absender und Ihre Begleitung erhalten eine Einladung
zu einem Vorstellungsbesuch von einer zufällig ausgewählten Bühne.

  • SEND Button

Betreiber
Hamburger Theater e.V.
c/o Deutscher Bühnenverein Landesverband Nord
Rothenbaumchaussee 20
20148 Hamburg

Vorstand:
Norbert Aust (1. Vorsitzender), Isabella Vértes-Schütter (stellv. Vorsitzende), Holger Zebu Kluth, Joachim Lux

Projektentwicklung / Idee
Matthias Forster (Hamburgische Staatsoper), Alexander Lepach (Deutsches Schauspielhaus)
Wolfgang Knauff, Susanne Haubner (CultureBase)

Design, Konzept und Technik
Stiftung kulturserver.de gGmbH
Almstadtstraße 4
10119 Berlin

redaktion@kulturserver.de
http://kulturserver.de


Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises (Link), die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren sich die Betreiber der Internetseite ausdrücklich von allen Inhalten die in den Seiten zu finden sind, welche auf dieser Internetseite gelinkt werden und machen sich diese Inhalte nicht zu eigen.

GO Button
 
 
  • Schauspiel
  • Oper & Klassik
  • Kinder & Jugend
  • Komödie und Kleinkunst
  • Musiktheater & Musical
  • Musik
  • Tanz
  • Performance
  • Sonstige
 

DATUM & ZEITRAUM


 
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO

  • tagsüber bis 18 Uhr
  • abends ab 18 Uhr
  • spät ab 22 Uhr
 

MERKMALE

  • Premiere
  • Wiederaufnahme
  • zum letzten Mal
  • Gastspiel
  • Familienvorstellung
  • Schülervorstellung
  • Kinder & Jugend
  • Einführung
  • Matinee
  • öffentliche Probe
  • Publikumsgespräch

GO Button